Sonnenschirme mit Regenrinne

Sonnenschirme verbinden

Verbinden Sie Sonnenschirme mit Regenrinnen und schaffen Sie großzügige Flächen

Sonnenschirme können Sie mit einer Regenrinne verbinden. So schaffen Sie Flächen die auch bei Regen bewirtet werden können. Regenrinnen amortisieren sich durch Ihre Umsatzsteigerung daher schnell. 

Schirme die in Reihe oder in L-Form stehen, können sehr einfach mit Regenrinnen verbunden werden. Hier erreichen Sie auch einen sehr guten Schutz vor Regen. Insbesondere dann, wenn der Sonnenschirm mit einem sogenannten Volant ausgestattet ist. Der Volant leitet das Wasser dann lückenlos in die Regenrinne.

Herausfordernd ist die Situation bei „Kreuzungen“. Wenn beispielsweise 4 Sonnenschirme in einem Karree stehen, haben Sie in der Mitte einen Bereich, bei dem auch mal Wasser eintreten kann. 

Die Befestigung von Regenrinnen an Sonnenschirmen

Das Befestigungsmaterial liefern wir grundsätzlich mit. Je nach Schirmhersteller unterscheidet sich die Art der Befestigung im Detail. Beim Hersteller Caravita wird die Regenrinne beispielsweise mit Ösen, Karabinerhaken und Klettband befestigt. Es wird folglich das Gegenstück des Klettbandes am Schirmtuch benötigt. Andere Hersteller arbeiten in der Regel ausschließlich mit Ösen und Karabinerhaken. 

Damit die Regenrinne ihre Form behält, sind Alustangen in Hohlsäume zu schieben. So erreicht die Regeninne eine hohe Stabilität. Die komplette Regenrinne befestigt man am besten mit 2 Personen zwischen zwei Sonnenschirmen. In der Regel benötigen Sie dafür eine Leiter. Es können Abstände bis ca. 40cm überbrückt werden. Der Standardabstand ist je nach Hersteller 25 bis 30cm. Andere Abmessungen sind dann Sonderanfertigungen. Bevor Sie den Sonnenschirm schließen, muss die Regenrinne abgenommen werden. 

 

Freitragende Regenrinne für einseitigen Abtropfschutz

Freitragende Regenrinnen verhindern das Abtropfen des Regens an einer Sonnenschirmseite an der sich kein weiterer Sonnenschirm anschließt.

An hochwertige Gastro-Sonnenschirmmodelle können Sie freitragende Regenrinnen anbringen. Diese Art der Regenrinne wird mit einer Art Tragvorrichtung an den Dachstreben angebracht. Beispielsweise kann diese Lösung gut an Hauswänden oder dem Übergang vom Außen- zum Innenbereich regensicher gestaltet werden. 

Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihrer individuellen Lösung. Sprechen Sie uns gerne an. 

Folgende Sonnenschirme können mit Regenrinne ausgestattet werden:

Glatz Palazzo Royal Premium Gastro-Sonnenschirm

Unser Top XXL Marktschirm
Glatz Palazzo Royal Premium Gastro-Sonnenschirm
Unser Top XXL Marktschirm

Caravita Centro

Preis-/Leistungssieger in den Größen 4×4 und 5×5
Caravita Centro
Preis-/Leistungssieger in den Größen 4×4 und 5×5

Glatz CASTELLO Pro

Robuster und stabiler Alleskönner.
Glatz CASTELLO Pro
Robuster und stabiler Alleskönner.

BAHAMA Jumbrella

Windstabil und robust. Mit Windzertifikat.
BAHAMA Jumbrella
Windstabil und robust. Mit Windzertifikat.

Glatz Palazzo Noblesse Gastronomie Sonnenschirm

Sehr solide und komfortabel. Top in Größe 6×4 Meter. […]
Glatz Palazzo Noblesse Gastronomie Sonnenschirm
Sehr solide und komfortabel. Top in Größe 6×4 Meter.

Glatz Palazzo STYLE Gastronomie Sonnenschirm

Solider und hochwertiger Marktschirm für den anspruchsvollen Anwender
Glatz Palazzo STYLE Gastronomie Sonnenschirm
Solider und hochwertiger Marktschirm für den anspruchsvollen Anwender

Caravita Big Ben Gastronomie Sonnenschirm

In vielen Größen die erste Wahl als Profi-Schirm
Caravita Big Ben Gastronomie Sonnenschirm
In vielen Größen die erste Wahl als Profi-Schirm

Caravita Supremo

Windstabil mit kompaktem Mastdurchmesser
Caravita Supremo
Windstabil mit kompaktem Mastdurchmesser

Caravita Samara

Der VW Golf unter den Profi-Sonnenschirmen.
Caravita Samara
Der VW Golf unter den Profi-Sonnenschirmen.

May Albatros Gastronomie Sonnenschirm

Ein extrem stabiler Großschirm
May Albatros Gastronomie Sonnenschirm
Ein extrem stabiler Großschirm