Flexroof Suncomfort by Glatz Sonnenschirm Balkon

Der Flex Roof ist ein praktischer und kostengünstiger Sonnenschirm für den Balkon.

  • sehr leicht
  • Polyestergewebe mit 180g / Quadratmeter Flächengewicht
  • Sehr guter UV Schutz. Mehr als 98% der schädlichen UV Strahlen werden abgehalten
  • stufenlose Höhenverstellung
  • Sicherung gegen Verdrehen bei Wind einfach selbst nachrüstbar
  • zweiteiliger Mast mit 32mm Mastdurchmesser
  • Gesamthöhe 210cm
  • Durchgangshöhe 190cm (wenn entsprchend positioniert)
  • perfekt für Balkone mit nicht zu viel Wind
Mehr Infos im Produktvideo:

Mit dem Konfigurator einfach und schnell zu Ihrem individuellen Sonnenschirm:

Jetzt Sonnenschirm konfigurieren
Rechteckig

210x150cm

Flex Roof: Vielleicht der perfekte Sonnenschirm für den Balkon

Aus der günstigen Einsteigerfamilie „Suncomfort“ des Herstellers Glatz bietet dieser Sonnenschirm guten Schatten für kleine und mittelgroße Balkone. Gerade auch bei tief stehender Sonne. Zudem kann dieser Sonnenschirm auch als Sichtschutz genutzt werden.

Der Aufbau des Flex Rood Sonnenschirm für den Balkon:

Der Mast mit seinen 32mm Durchmesser ist ausreichend stabil um das Schirmdach in Größe 2,1×1,5 Meter zu halten. Das aufstellen und aufklappen ist einfach und schnell erledigt. Manche Kunden beklagen, dass der Flex Roof sich bei Wind dreht und somit den Schatten an der falschen Stelle spendet. Indem man ein Loch durch Sonnenschirmständer-Standrohr und Mast bohrt und anschließend einen Nagel, Bolzen oder Schraube durch die Bohrung steckt kann dieser Sonnenschirm für den Balkon gegen verdrehen gesichert werden. Alternativ kann man den Schirm auch am Geländer festbinden. Bei starkem Wind ist dieser Sonnenschirm nicht geeignet. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen etweder den Glatz Alu Smart oder den Glatz Fortino, Der Fortino ist besonders windstabil aber nicht knickbar.

Im Vergleich zu anderen Sonnenschirmen für den Balkon von Schneider oder Doppler ist der Flexroof besser verarbeitet. Qualitativ rangiert der Schirm aber unterhalb des Alu-Smart, Alu-Twist und Fortino! Da es sich bei diesem Sonnenschirm nicht um einen auftragsbezogen für Sie produzierten Schirm handelt, haben Sie beim Flex Roof ein Rückgaberecht als privater Verbraucher.

Das Tuch des Flex Roof:

Den Flex Roof gibt es nur mit einem preiswerten Tuch der unteren Mittelklasse. Der UV Schutz ist sehr gut, allerdings bleicht dieses Tuch im Vergleich zu den durch und durch gefärbten Garnen schneller aus. Daher empfehlen wir Ihnen das helle Tuch zu nehmen. Bei diesem Tuch wird der „Ausbleich-Effekt“ nicht so stark sichtbar. Wenn Sie einen Sonnenschirm mit höherwertigem Tuch wünschen, greifen Sie am besten zum Glatz Alu Twist (mit Kurbel), zum Glatz Alu Smart (Schiebeöffnung) oder den Glatz Fortino (Spannhebel). Alle drei eignen sich sehr gut als Sonnenschirm für den Balkon.

Die Bedienung des Flex Roof:

Wie in unserem Produktvideo zu sehen ist, läßt sich dieser Sonnenschirm für den Balkon leicht auf- und abbauen. Abgebaut überzeugt der Flex Roof mit seinen kompakten Abmessungen. Insbesondere auch wegen des zweiteiligen Mastes kann der Balkonsonnenschirm im Winter gut verstaut werden. Gerade auch bei beegten Platzverhältnissen. Der Sonnenschirm wird per Paketdienst zu Ihnen gesendet.

Sockel / Sonnenschirmständer

Für diesen Sonnenschirm empfehlen wir ein Sockelgewicht zwischen 25-35kg. Mit einem Rollensockel wird der Schirm auf dem Balkon auch mobil.

Schutzhülle

Der Sonnenschirm wird mit Schutzhülle geliefert.

Mit dem Konfigurator einfach und schnell zu Ihrem individuellen Sonnenschirm:

Jetzt Sonnenschirm konfigurieren